Freitag, 30. März 2018

frohe Ostern :-)


Ihr Lieben,


heute melde ich mich nur ganz kurz zu Wort,
 da ich schon mehr oder weniger 
auf dem Sprung bin....




Ich durfte bereits im Februar für yomonda das Thema Ostertafel umsetzen 
und möchte Euch die Bilder dazu nicht vorenthalten :-).

Ich liebe es einfach, mich kreativ austoben zu dürfen!


Ostern ist für mich bunt, lebendig und voller Freude 
und genau so ist die Tafel geworden :-).













Ich wünsche Euch nun ein wunderschönes Osterfest,
Zeit mit Euren Lieben,
super geheime Geheimverstecke,
leuchtende Kinderaugen,
fleißige Osterhasen
und vielleicht doch ein trockenes Zeitfenster für die Ostereiersuche!









Alle Liebe, 

Eva

Sonntag, 25. März 2018

der etwas vorgezogenen Osterbrunch


Hello Ihr Lieben,

ich versuche hier grad ein kurzes Zeitfenster zu nutzen um
Euch ein paar Zeilen zu schreiben und natürlich um 
die Bilder unseres Osterbruches zu zeigen.





Bei uns verläuft das Osterfest dieses Jahr etwas anders als bisher.

Die Kinder verbringen die Ferien bei Ihrem Papa und demnach auch das Osterfest.
Um das Ritual des Osterfestes beizubehalten, gab es hier vorab einen kleinen Brunch.
Einfach zusammensitzen, schöne Gespräche führen und die Zeit genießen.

Leider kommen solche Momente im Alltag oft viel zu kurz, daher ist
es mir umso wichtiger, die Wochenenden, die wir zusammen haben auch intensiv zu nutzen.





Der Osterhase kommt allerdings erst, wenn die Zwerge wieder zu Hause sind.
So kann die Spannung ein bisschen ansteigen und sie haben noch 
ein kleines Highlight vor sich.




Wie feiert Ihr das Osterfest?
Habt Ihr ein bestimmtes Ritual oder wird jedes Jahr wo anders gefeiert?

Also einmal bei der Oma, dann bei der Verwandtschaft und das Jahr drauf wieder zu Hause?
Oder verreist Ihr?




Für alle Insta Leser. 
Erinnert Ihr Euch an das Bild von meinem Sohn mit der Kamera in der Hand? Die folgenden zwei Bilder stammen von ihm und ich find die Perspektive echt super und die Bilder sehr gelungen.




Der kleine Fotograf hat sich auch sonst tatkräftig mit eingebracht. 
So schön zu sehen, wie viel Spaß er daran hat, mir helfen zu dürfen.

"Mama, darf ich bitte die Himbeeren so halten und du machst dann ein Foto von mir, ok?"

"Also gut, Schatz. Das machen wir. Du bist mir so eine große Hilfe :-)"




Vergangene Woche war ich einen Vormittag bei meiner Tochter in der Klasse um mit ein 
paar anderen Mamas zusammen, mit den Kindern zu basteln.

Ich war fürs Eierfärben zuständig und es war so toll den Kindern dabei zuzusehen, 
wie kreativ und frei sie dabei waren. Es entstanden wahre Kunstwerke und ich konnte dabei zusehen, wie Kreativität entsteht.

Sie entsteht nicht aus irgendwelchen Vorstellungen heraus wie etwas auszusehen hat.
Nein, vielmehr geht es darum, offen und frei für Ideen zu sein. Sich einfach "treiben" zu lassen 
um zu sehen, wo man am Ende raus kommt. 

Genau so haben das die Kinder gemacht und wir Erwachsenen können nicht nur in
dieser Hinsicht so viel von unseren Kindern lernen.



Laßt uns sein wie unsere Kinder sind!

Es war eine wirklich schöne Erfahrung um die ich sehr dankbar bin.



Puhhh, jetzt bin ich etwas vom Thema abgekommen :-).

Ich wollte Euch gern noch fragen, wie Ihr meine Osterblumen findet?

Ich habe den Strauß Mitte der Woche von blume2000.de zugeschickt bekommen und
bin total begeistert. Vor allem die Kombination der Blumen und der Farben. 

Das satte Grün zusammen mit dem zarten Rosa, die Palmzweige als Kontrast dazwischen
und dann noch die eingearbeiteten Ostereier, die alle so perfekt zum Strauß passen.

Noch ein paar Osterhasen und Ostereier auf den Tisch und fertig ist die Deko für den bevorstehenden Bruch. 



So, mein Zeitfenster neigt sich dem Ende.
Ich hab jetzt noch ein Date ....


...mit der Sonne und dem Liegestuhl :-).

Ich wünsche Euch einen sensationellen restlichen Sonntag
und morgen einen guten Start in die neue Woche!!!

Alles Liebe,

Eva

Danke blume2000.de für die Kooperation 

Dienstag, 20. März 2018

Zarte Pfingstrose vs. sinnliches Cashmere give away



Ihr Lieben,

na, wie war Euer Wochenende?

Hey, das gab´s echt schon lange nicht mehr, 
dass zwischen dem einen und dem anderen Post keine vier Tage liegen...
und soll ich Euch was sagen? 

Der nächste Post ist fototechnisch auch schon im Kasten :-).

Läuft ;-)






Heute habe ich eine ganz besondere Überraschung für Euch.

Ich darf diese beiden Duftkerzen an Euch verlosen und ich freu mich wirklich sehr 
über die Kooperation mit der lieben Lisa von Soulbirdee.

Lisa und ihre Mama Uli haben im September 2017 die Online Boutique Soulbirdee
gegründet und bieten dort kleine Geschenke, Lifestyle Produkte, Wohnaccessoires und Deko
aus aller Welt an.



Als Lisa mich angeschrieben und nach einer Kooperation gefragt hat 
war ich sofort begeistert und habe umgehend zugesagt...





...und wisst Ihr auch warum?



Weil ich mich zu 100% in ihre Lage versetzen kann. Ich würde vom 
Fleck weg mit meiner Ma zusammen genau das selbe machen und
wir hätten mit Sicherheit die größte Freude daran.

Deshalb war ich auch vom ersten Moment an Feuer & Flamme und freue mich,
dieses tolle Mutter-Tochter Gespann unterstützen zu dürfen :-)



Die Kerzen, die Lisa mir zugeschickt hat, sind wirklich ein Traum. 

Die pinkfarbene duftet ganz zart nach Pfingstrosen. 

Ganz unaufdringlich und dezent was ich für diese Jahreszeit 
und die bevorstehende Frühjahr/Sommer Saison sehr angenehm 
finde. Auf einem der oberen Bilder könnt Ihr sehen, dass die Kerze schon
so einige Stunden "im Einsatz" war und ich jetzt an einen Punkt komme
an dem  ich anfange "sparsamer" mit ihr umzugehen,
 damit ich noch länger was von ihr habe :-).



Die rote Kerze ist noch recht "unberührt" und ich bin schon voller Vorfreude, 
bis sie endlich unser Zuhause verzaubern darf.

Hier ist der Name echt Programm. Sie heißt "Cashmere" und sie riecht genau so.

Orientalisch, vollmundig, würzig, warm, sinnlich, weich, bunt und lebhaft sind die 
ersten Wörter die mir dazu in den Sinn kommen.


Ich muss dabei immer an den Flughafen von Doha denken.

Dort treffen wirklich so viele orientalische Düfte aufeinander. Davon kann 
ich gar nicht genug bekommen... daher freue ich mich umso mehr,
bald diese Düfte auch in meinem Zuhause wahrnehmen zu dürfen.






Alles was Ihr tun könnt, um eine der beiden Kerzen zu gewinnen:

1. Nennt Eure Liebelingsprodukte von Soulbirdee und schreibt und schreibt es als Kommentar unter diesen Post

2. Wer das Bild bei Facebook oder Instagram teilt, hat doppelte Gewinnchance. Ihr könnt dafür das unter Bild mit dem Text mitnehmen. 

Bei Instagram das Bild bitte mit dem Hashtag #evaundich versehen und mich darauf markieren. Sonst kann ich es nicht sehen.

Mitmachen kann jeder. Mit oder ohne Blog.

Das Gewinnspiel gilt für Leser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Teilnahme unter 18 nur mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten. Rechtsweg ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel startet ab sofort und endet am 27.03.2018 um 24 Uhr. 



Für all diejenigen, die mit so wenig Geduld gesegnet sind wie ich 
oder sich nicht auf den Lostopf verlassen 
wollen, hier noch zusätzlich ein Rabattcode für meine Leser: 

mit OSTERN2018 spart Ihr vom 20.03. - 07.04. 

15 % auf Euren Einkauf

(bereits reduzierte Ware ausgeschlossen)





Ich drück Euch die Daumen und freu mich über Eure Teilnahme :-)




Alles Liebe,

Eva

Duftkerzen: hier





Donnerstag, 15. März 2018

hello spring - come inside :-)


Danke Wayfair für die tolle Kooperation!



Ihr Lieben,

hört Ihr das auch, wenn Ihr nach draußen geht?

Ganz vorsichtig und ganz zart fangen die Vögel langsam wieder an zu zwitschern,
die Tage werden länger, die Temperaturen milder und 
die Kinder treffen sich wieder auf den Straßen um Fussball 
zu spielen oder mit ihren Rollern durch die Gegend zu flitzen.

Ich würde sagen: Frühling, Du kannst kommen...

...und ich freu mich schon so sehr auf Dich!!!




So schön es auch ist, sich im Winter vor den Kamin zu kuscheln und 
eine heiße Tasse Tee zu trinken. Dieses wohlige Gefühl zu Hause geborgen zu sein...

Irgendwann jedoch steigt diese Sehnsucht in einem auf. Dieses Gefühl nach Freiheit,
der Drang nach draußen zu gehen und ganz bewusst die Momente erleben, 
die einem das Leben so schenkt. 




Ich freu mich auf das satte Grün, wenn ich aus dem Fenster schau,
die Blumen, die nach und nach ihre Köpfe der Sonne entgegen recken 
und auf die Schmetterlinge, die in der Frühjahrssonne tanzen.

Ich freu mich auf die Chance, das Leben jeden Tag neu zu leben und erleben zu dürfen :-).




Ehe es allerdings mit dem Frühjahr soweit ist und FRAU ja bekanntlich etwas ungeduldig ist,
musste hier jetzt mal ein kleiner Tapetenwechsel stattfinden. 
Ausnahmsweise. Mach ich ja sonst nie. NIE. Also so zur Abwechslung. 
Einmal die Woche. Höchstens ;-).


Nein, Spaß. Das Wohnzimmer hab ich tatsächlich noch nie wirklich "umgezogen" und ich finde die 
neue Perspektive echt super. Egal von wo aus. Ob nun von der Küche
oder vom Kamin  aus betrachtet. Paßt perfekt würde ich sagen.





Das Sofa und der Pouf stammt aus meinem Fundus. Ebenso der Sessel und
die Accessoires. Neu im Hause "Eva und ich" ist dieser wunderschöne Teppich,
den ich von  Wayfair bekommen habe.

Derzeit läuft dort übrigens eine 70% Rabatt Aktion.
Wenn Ihr also noch auf der Suche nach einem Teppich seid - dann nix wie hier entlang.

Ich habe mich für dieses Model entschieden. 



Ich mag das Muster und den Stil total gerne und auch farblich 
bin ich mit meiner Wahl sehr glücklich. 

Der Teppich wirkt leicht und elegant zugleich
und ist durch seinen Kurzflor super unempfindlich. 
Also perfekt für uns :-).



Was verbindet Ihr mit dem Frühjahr und
worauf freut Ihr Euch denn besonders?





Genießt die Tage und lasst das Frühjahr bei Euch einziehen.

Alles Liebe,

Eva

Teppich: Wayfair